IN-GAME OUTSIDERS
10. April – 10. Juli 2015

SITUATION #6: In-Game Outsiders

10. April – 10. Juli 2015

Aufruf zum Mitmachen.

Das Fotomuseum Winterthur wendet sich an alle Videogame-Fotografen und Screenshot-Künstlerinnen: Schickt uns eure besten Bilder, die ihr beim Videogamespielen aufgenommen habt und die sich auf irgendeine Weise mit dem Themenfeld „Aussenseiter“ befassen.

Wir möchten die Welt der In-Game-Fotografie kennenlernen und herausfinden, was diese neue Art der Fotografie zur sich ständig erweiternden und verändernden Praxis des heutigen Bildermachens beiträgt. Spezifisch interessieren wir uns für Porträts von Aussenseitern in Videogames und zwar in Gestalt von Gamefiguren, aber auch in Form von Stadtlandschaften und -umgebungen. Die ausgewählten Bilder werden in eine ständig wachsende Fotogalerie auf unserer Webseite aufgenommen, die gleichzeitig zum Zentrum einer Diskussion über das Fotografieren in Videogames werden soll.

Die Bilder sollten als .jpg, .png oder .gif-Format und in hoher Auflösung (am besten als Full HD-Screenshots) eingereicht werden. Das Copyright bleibt bei den Fotograf(inn)en, aber das Fotomuseum hat das Recht, die Bilder für nicht-kommerzielle Zwecke weiterzuverwenden.

Teilnahme endete am 10. Juli

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!